Im Fokus

Olympiasiegerin Nina Christen über ihre Depression: «Ich kam nicht mehr aus dem Bett, ich war wie in einem Hamsterrad»

Aargauer Zeitung – Schützin Nina Christen gewann bei den Olympischen Spielen in Tokio Gold und Bronze. Doch nach dem grössten Erfolg ihrer Karriere fiel sie in ein Loch. Nun spricht sie über ihre post-olympische Depression, wie sie ihren Weg zurück findet und was sie sich für die Zukunft wünscht. La Vie en Rose – das Leben in Rosa – heisst das Lokal in Luzerns Innenstadt, in dem…

Tabubruch! Die grösste Zürcher Zunft will Frauen aufnehmen – vielleicht

watson – Das Sechseläuten könnte bald mehr Weiblichkeit bekommen. Denn die grösste Zunft der Stadt Zürich denkt über einen Paradigmenwechsel nach: Frauen sollen als Zünfterinnen aufgenommen werden. Von Ehrendamen und wilden Amazonen Am öffentlichkeitwirksamsten Event der Zürcher Zünfte – dem Sechseläuten – waren Frauen bis anhin vor allem eines: hübsch anzusehen. Strahlend…

Mikroplastik bedroht das Leben im Meer: Petition unterschreiben

KYMA – Dr. Silvia Frey – Die jüngsten Studien sind erschreckend: Jedes Jahr gelangen 1.5 Millionen Tonnen Mikroplastik über Abwasser und Flüsse in die Meere. Mit fatalen Folgen für ihre Bewohner. Die Meerestiere werden wegen dem Mikroplastik krank, vergiftet oder sie verhunger. Die Plastikpartikel sind so klein, dass viele davon die Kläranlagen passieren. Auch in der…

Divmed – Diversität beim medizinischen Führungskräftenachwuchs

Divmed ist ein Kooperationsprojekt der Universitäten Basel, Bern, Genf, Lausanne und Zürich und wird im Rahmen des swissuniversities Programm P7 „Diversität, Inklusion und Chancengerechtigkeit in der Hochschulentwicklung“ 2021 – 2024 durchgeführt. Es verfolgt das Ziel bestehende Ansätze zur Förderung der Diversität und Chancengleichheit beim akademischen…

Toolkit: Women & Diversity in Innovation

Fachhochschule Nordwestschweiz – Diversität ist ein Innovationstreiber – wenn die Bedingungen stimmen! Das Toolkit: Women & Diversity in Innovation unterstützt KMU und Grossorganisationen dabei, Diversität im Innovationsbereich zu fördern und für Innovationen zu nutzen. Dazu finden Sie eine umfassende Sammlung von Massnahmen und Instrumenten in folgenden Handlungsfeldern:…

Mona mittendrin – Bei Kindern mit seltenen Krankheiten

SRF – Mona Vetsch – Bei vielen betroffenen Familien beginnt das Schicksal ähnlich: Nach der Geburt entwickelt sich ihr Kind anders als erwartet, die Ärzte sind ratlos. Später zeigt sich: Das Kind hat eine seltene Krankheit. Mona Vetsch besucht drei Familien und erlebt, wie die Krankheit deren Leben prägt. Flurin schrie bei jeder Berührung in den ersten Monaten, war ständig…

Stärke deinen Körper und deine Life Skills.

COOL & CLEAN – Swiss Olympic – Du bist fit und achtest auf dein Aussehen. Sport und bewusste Ernährung sind dir wichtig. Und sicher spielen auch noch weitere Dinge eine Rolle in deinem Alltag. Verbringst du gerne gemeinsame Zeit mit Kolleginnen und Kollegen? Wie kommst du mit den Leuten in deinem Umfeld klar? Wie gehst du mit deinen Gefühlen um? Wie löst du Probleme oder…

Kulturplatz – Hulda Zwingli

SRF-Kulturplatz – Ein Kollektiv aus Aktivisten und Aktivistinnen setzt sich auf Social Media für mehr Sichtbarkeit von Frauen in der Kunstszene ein. Hulda Zwingli bei…

Künstlerinnen stehen im Mittelpunkt

Die Kunst von Frauen steht in diesem Herbst in vielen Museen und Institutionen im Fokus. Auch die Fondation Beyeler bietet mit der Ausstellung «Close-Up» eine Zeitreise durch die Werke von Künstlerinnen aus der ganzen Welt, deren Schaffen herausragende Positionen innerhalb der Geschichte der Moderne seit 1870 bis heute darstellen, so die Französin Berthe Morisot, die Mexikanerin Frida Kahlo…

Gendern ist ein wichtiger Schritt zu mehr Sichtbarkeit von Frauen

REDAKTIONSNETZWERK DEUTSCHLAND – Interview mit Carolin Kebus Nicht nur das Verhältnis von Mann und Frau muss sich ändern, sagt Carolin Kebekus. Die TV-Komikerin fragt sich, warum Frauen andere Frauen so oft als Konkurrentinnen betrachten. Im Interview spricht die 41-Jährige über Stutenbissigkeit, falsche Frauenbilder in Kinderserien – und erklärt, warum sie nicht wieder in die Kirche…

«Wenn Firmen Veränderungen im Hauruckverfahren durchsetzen, verlieren sie die Belegschaft»

NZZ- Nicole Rütti Braucht die Wirtschaft eine neue Führung und agilere Unternehmen? Ja, ist Heike Bruch, Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Leadership an der Universität St. Gallen, überzeugt. Im Gespräch erklärt sie, weshalb Firmen aber oftmals scheitern, wenn sie Neues ausprobieren. Frau Bruch, Sie forschen zu New-Work-Themen wie Selbstführung, flexibles Arbeiten und agile…

„Mit dem Programm konnten vier Millionen Tonnen CO2-Äquivalente eingespart werden“

Schweizerische Eidgenossenschaft – KMU Portal – Simone Riedel Riley  Mehr als 120 Start-ups und KMU wurden mit Mitteln aus dem Technologiefonds des Bundes gefördert. Das Programm gewährt Bürgschaften für Darlehen an Schweizer Unternehmen, deren Vorhaben eine nachhaltige Reduktion der Treibhausgasemissionen ermöglichen. Firmen mit einer Vision von einer nachhaltigen Zukunft, die…

Das könnten die Gründe für deine Kopfschmerzen sein

Ich habe das grosse Glück zu den Menschen zu gehören, die sehr, sehr selten Kopfschmerzen haben. Umso verhaltener reagiere ich jeweils, wenn eines meiner Teenie-Kids über welche klagt. Wenn das häufiger vorkommt, frage ich mich allerdings schon: Ist das nun wirklich nur ein «Null Bock auf Schule»-Syndrom oder steckt da doch was anderes dahinter? Wenn ich ehrlich bin, stehen meine…

Medienmitteilung – STV-FFSG

In einem persönlichen Brief hat STV-Direktorin Béatrice Wertli ehemalige und aktive Kaderathletinnen und -Athleten Ende August zu einem Dialog eingeladen. In den vergangenen Wochen haben rund ein Viertel der angeschriebenen Personen geantwortet und damit ihr Interesse und Unterstützung am angestossenen Dialogprozess gezeigt. Mehr…

Ein Gespräch mit meiner 17-jährigen Tochter über blutige Tatsachen

watson.ch – Sandra Casalini – Sie gehören zum Frausein dazu, aber niemand mag sie wirklich: die Regelblutungen. Wie sich der weibliche Zyklus im Laufe der Zeit ändert und welche Auswirkungen er auf uns hat, habe ich kürzlich mit meiner 17-jährigen Tochter besprochen. Das Gespräch auf…

Die Frauen sind in den Stiftungsräten immer noch untervertreten.

Wirtschaftsfrauen Schweiz – Clivia Koch Pohl Unsere Erhebung bei über 300 Pensionskassen zeigt, dass die Pensionskassen zwar paritätisch gut aufgestellt sind, doch die Frauen sind immer noch untervertreten. Es gibt gute Gründe für mehr Frauen in den Führungsorganen von Pensionskassen: Gemischte Teams fällen bessere Entscheide und sind mittelfristig erfolgreicher als homogene Teams.…

FRAUEN-NATIONALTEAM: KLARER SCHWEIZER SIEG IN MOLDAWIEN

SFV- Schweizerische Fussballverband – Das Schweizer Frauen-Nationalteam befindet sich in der WM-Qualifikation weiter auf Kurs. Die Spielerinnen von Trainer Nils Nielsen setzten sich auswärts gegen Moldawien in Chisinau 6:0 durch und führen das Klassement nach zwei Partien punktgleich mit Italien als Leaderinnen an. Bemerkenswert war die Phase kurz vor der Pause mit vier Toren innert 285…

Warum gibt es wenig Frauen in Männerberufen, kann mehr Respekt die Situation verbessern?

AUTORINNEN – ON STAGE – Sandra Fischer In meiner Transferarbeit behandle ich das Thema «Respekt». Das ist ein Thema, welches mich schon länger beschäftigt und begleitet. Ursprünglich wurde ich auf dieses Thema aufmerksam, weil ich in einem Männerberuf arbeite und selten Frauen um mich herum habe. Als einzige Frau unter Männern muss man sich oft behaupten. Ich erlebte in der…

Sponsoring